Beckenbodentraining

Beckenbodentraining umfasst Anspannungs- und Entspannungsübungen für den Beckenboden.

Ein kräftiger und gesunder Beckenboden bietet allen inneren Organen Halt. Er kann zu einem positiven Körpergefühl entscheidend beitragen, eine gesunde Haltung fördern und sogar einen positiven Einfluss auf das sexuelle Erleben haben.

In folgenden Bereichen kann ein gezieltes Beckenbodentraining hilfreich sein:

  • Beckenbodentraining Frauen:
  • vor und nach Schwangerschaft und Geburt
  • bei Hormonveränderungen in den Wechseljahren
  • bei einer Gebärmutterabsenkung
  • bei Operationen im Beckenbereich
  • Beckenbodentraining Männer:
  • nach Operationen an der Prostata
  • bei Potenzproblemen
  • Frauen und Männer:
  • Blasenschwäche
  • Darmschwäche
  • Übergewicht
  • Haltungsschwächen

Für mehr Infos ruf uns einfach unter der Telefonnummer 06751/4773 an, oder sende uns eine E-Mail: info@moove-badsobernheim.de